Aktuelles

Aktuelles

Zum Corona-Schnelltest ganz einfach ins StadtCenter

Mitten in Düren schnell und kostenlos testen lassen.

Schnell, unkompliziert und kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen: das ist ab sofort Im StadtCenter Düren möglich. Hier hat die MAXMO-Apotheke, die auch Mieter im Einkaufszentrum ist, eine solche Station eröffnet.

Dort werden von Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr und Samstags von 9 bis 14 Uhr Schnelltests angeboten. Ob spontaner Check oder ein Besuch mit vorheriger Terminvereinbarung, beides ist möglich. Anmelden können sich Testpersonen über die Website https://coronatest-dueren.de/, wo sich auch weitere Informationen finden.

Das Ergebnis liegt nach 20 Minuten vor und kann aufs Mobiltelefon gesendet oder auch ausgedruckt werden. „Da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt und nur maximal 24 Stunden verwendet werden kann, ist eine mehrfache Testung eventuell sinnvoll. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test“, betonen die Organisatoren. Wer sich testen lässt, erhält ein Zertifikat, mit dem aktuell der Zutritt in bestimmte Einrichtungen erst überhaupt möglich ist.

Die kostenlosen Schnelltests werden gemäß der aktuellen Rechtsverordnung angeboten. Danach darf man sich „mindestens einmal die Woche kostenlos testen lassen.“ Die Apotheke weist darauf hin, dass man also, wenn man mehrmals in der Woche ein Zertifikat für den Nachweis benötigt, auch mehrmals wöchentlich kommen kann.

Im Falle eines positiven Ergebnisses sind die Tester verpflichtet, dieses unverzüglich an das örtliche Gesundheitsamt zu melden. Betroffene sind verpflichtet, sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben und zeitnah einen PCR-Test zur Verifizierung durchführen zu lassen.

Das Testzentrum liegt mitten in Düren, in der Nähe des Bahnhofs und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.